Die 7 heißesten Labels, die Newcomer stärken

mimycri ist Teil einer globalen Familie. Eine Familie, die es liebt Wege zu finden um schöne, bedeutungsvolle Produkte gemeinsam mit unseren neuesten Nachbarn zu gestalten. Während sich die Migrationszahlen erhöhen, werden neue Talente mit neuen Gruppen geteilt. Wir sind Stolz darauf Teil eines Netzwerks zu sein, das Karrieremöglichkeiten für Newcomer schafft. Jetzt stellen wir dir einige unserer Brüder und Schwestern vor, die ebenfalls Freude an Upcycling haben und/oder Newcomer kreativ beschäftigen.


Screen Shot 2019-03-25 at 11.45.35 AM.png

SOFFA

Griechenland

Die Fabriken der Zukunft

SOFFA ist eine aktivistische Mode-Kooperative und ein innovatives Modell, das Ausbildung und Beschäftigung für Überlebende von Menschenhandel und Geflüchtete in Griechenland kombiniert. Die Gemeinschaft ist ein Inkubator, der nachhaltige Modeprodukte aus natürlichen oder recycelten biologisch abbaubaren Materialien entwickelt. Die Menschen bei SOFFA stellen einzigartige Produkte für Label wie Sovial Fabric und Zita her, was SOFFA zu einem nachhaltigen und Nachfrage generierenden Kurator macht. SOFFA adressiert Probleme der Modeindustrie wie die Umweltverschmutzung durch soziale Integration und Gemeinschaftsbildung.



Screen Shot 2019-03-25 at 11.49.01 AM.png

Kuniri

Deutschland

Ein Chor der Kulturen

Die Zusammenkunft brillanter Designer*innen und Schneider*innen macht die Marke Kuniri so markant. Das Team in Berlin und München repräsentiert viele verschiedene Kulturen und Altersgruppen. Sie feiern ihre Vielfalt, indem sie gemeinsam einzigartige Muster und Styles gestalten, die ihre interkulturelle Zusammenarbeit festhalten.


Screen Shot 2019-03-25 at 11.58.11 AM.png

IMM: Made by Immigrants

Spanien

Eine Meile in ihren Schuhen

Triff die Marke, die mit sozialer Gerechtigkeit und nachhaltiger Produktion für Möglichkeiten und Hoffnung steht: Bei IMM werden hochqualitative Haute Couture-Schuhe von neu angekommenen Immigrant*innen und Geflüchteten von Hand gefertigt. Jeder Kauf hat einen direkten Effekt auf die Beschäftigten und ermöglicht betriebliche Weiterbildungen.


Screen Shot 2019-03-25 at 12.02.10 PM.png

Makers Unite

Niederlande

Leuchtende Zukunft

Makers Unite ist mehr als ein Modelabel. Es ist eine Kreativwerkstatt, die Newcomer dazu ermutigt ihre Gaben, Talente und Neugier durch Design und Storytelling zu entdecken. Die Gemeinschaft hat bereits einzigartige Produkte wie Taschen und Laptophüllen aus upgecycelten Rettungswesten hergestellt. Eine tolle Union von Nachhaltigkeit und sozialer Inklusion!


Screen+Shot+2019-03-25+at+11.57.24+AM.jpg

The Social Outfit

Australien

Ein Farbklecks

Die Marke, die in Sydney sitzt, macht einen Unterschied indem sie Geflüchtete, Asylsuchende, neue Migranten, Junge, Alte, Frauen und Männer anstellt und zusammenbringt. Mit ihren Talenten und ihrer geteilten Kreativität, designen und produzieren sie eine Reihe an verschiedenen Modekollektionen.


RAGMATE-Rugs-1.jpg

RAGMATE

Finnland

Ein verantwortungsvoller Teppich

Soziales Bewusstsein kann in jeder Kaufentscheidung stecken, von Essen bis zur Kleidung und sogar zum Teppich in deinem Zuhause. Die handgeknüpften RAGMATE Teppiche bieten syrischen Frauen mit Fluchterfahrung, die in der Türkei leben, ökonomische Unabhängigkeit. Jeder wunderschöne, individuelle Teppich wird aus Schnittresten der Textilindustrie hergestellt. Müll wird so zu Schönheit und generiert transformative Jobmöglichkeiten.


Screen Shot 2019-03-25 at 12.09.53 PM.png

GAIA

USA

Aufgefädelte Liebe

Talentierte Kunsthandwerker stellen Perlenkunst in Form von Ketten, Armbändern, Ohrringen und mehr her! Eine Gemeinschaft geflüchteter Frauen aus dem Irak, Afghanistan, Burma, der Demokratischen Republik Kongo, Tunesien und Syrien, die jetzt in Dallas, Texas leben, arbeiten gemeinsam und unterstützen einander auf dem Weg in ein neues Leben. Jedes Teil des handgemachten Schmucks stammt von einer Frau, die durch ihre Kreativität, ihre Gemeinschaft und ihre Arbeit gestärkt wird.






 

 

 






Natali SmileyComment